5 neue Wanderrouten auf Teneriffa

Rate this item
(0 votes)

Die Kanareninsel Teneriffa hat im Sommer fünf neue Vulkan-Wanderrouten eröffnet. Damit will die Inselregierung neben Wanderurlaubern auch vermehrt  Vulkanexperten anlocken. Eine der neuen Routen führt nach La Orotava, in das Tal von Güimar, zum bekannten Humboldt-Blick, nach La Crucita und zu der Gesteinsformation Rosa de Piedra. Eine weitere Route durchstreift die Region um Santiago del Teide und den Ort Garachico. Die dritte neue Route verläuft durch die Weinregion zwischen den Orten Vilaflor und Icod de los Vinos. Die vierte Wanderroute führt zum Turmfelsen von Jama und den Vulkanen Montaña roja und Chiñama und auf der fünften neuen Route wandern Besucher durch die Masca-Schlucht.

Patrick Buchholz

...ist Inhaber von Spanien-Reiseziele.de und ein Urgestein im Bereich Online-Travel. Er hat seit 2002 mehrere Online Reiseportale für verschiedene Länder und Destinationen aufgebaut. Seine Lieblingsreiseziele sind die Mittelmeerinsel Malta und die Insel Irland.

2015 gründet er sein neues Unternehmen iGuiding, dass die Ausflugssuchmaschine Topguide24 - eine App zum Vergleichen und Buchen von Ausflügen und Freizeitaktivitäten - betreibt.

Website: www.spanien-reiseziele.de

0991 - 2967 67165

Buchung & Beratung
Buchungsanfrage